Heugabel ist ein super Helfer beim Transport von Heu oder Stohballen.

Zur Zeit findet man auf dem Markt die Gabel mit 3 Punkt oder EURO Aufnahme.

Wenn es um die Funktionalität geht – werden die Gabel zwischen festen und klappbaren Zinken in verschiedenen Längen (88 oder 110 cm) unterschieden.

Der große Vorteil von klappbaren Zinken ist die Möglichkeit am Fronthydraulik, die zu nutzen ohne einen Frontlader einbauen zu müssen.

Im Straßenverkehr klappt man die Zinken nach oben und man kann sicher zum Hof zurückfahren.

Auf der anderen Seite falls Sie keinen doppelwirkenden Zylinder am Schlepper haben, können Sie die Gabel mit festen Zinken nutzen.

Besonders Kleintraktoren oder ältere Modelle finden die Gabel mit festen Zinken sehr praktisch 🙂

Die Anzahl von Zinken hängt hauptsächlich von der Gewichtklasse des Schleppers. Für Kleintraktoren sind die Gabel mit 2 Zinken und für grössere Modelle Gabel mit 4 Zinken geeignet.

Von der Erfahrung unserer Kunden empfehlen wir längere 110 cm Zinken, weil die fester und stabiler mit Rundballen arbeiten als die 88 cm lange Spieße.